Angebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45 a SGB XI

Die gesetzliche Grundlage ist der § 45 a Absatz 1 Elftes Buch Sozialgesetzbuch.

Ziel der Angebote ist es, dass die Pflegebedürftigen möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben und ihren Alltag weitgehend selbständig bewältigen und soziale Kontakte aufrecht erhalten werden können.Die Angebote können aber auch zur Entlastung der Pflegeperson oder zur Entlastung im Alltag dienen.

 

 

 

Angebote zur Unterstützung im Alltag beinhalten

  • die Übernahme von Betreuung und allgemeiner Beaufsichtigung,
  • eine Alltagsbegleitung, welche die vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten des Pflegebedürftigen stärkt oder stabilisiert,
  • Unterstützungsleistungen für Pflegepersonen, damit diese den Pflegealltag besser bewältigen können,
  • Erbringung von Dienstleistungen,
  • organisatorische Hilfestellung oder
  • andere geeignete Maßnahmen

 

Die Finanzierung der Angebote erfolgt mit Hilfe des Entlastungsbetrages nach § 45 b SGB XI.

 

 

Mitglied Zentralverband Hamburger Pflegedienste

 

 

 

 

 

 

Mitglied Wundzentrum Hamburg

 

Strassburger Pflegedienst GmbH
Strassburger Strasse 44

22049 Hamburg

 

Tel.: 040 / 68 74 48

Fax.: 040 / 68 91 16 79

 

E-Mail:

info@pflege-zuhaus.de

 

Geschäftsleitung:

Katja Off

HRB: 76009